Aktuelle Beiträge zum Steuerrecht

Steuernews 2019

Für 2019 ergeben sich wesentliche Änderungen im Steuerrecht. Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengefasst. Entlastung von Familien Eltern leisten durch Unterhalt, Erziehung und Betreuung einen wesentlichen Beitrag für die Gesellschaft. Durch Kinderfreibeträge und Kindergeld sorgt das Steuerrecht für eine angemessene Besteuerung von Familien. Ab dem 1.07.2019 wird das Kindergeld um 10€ pro Kind […]

Änderung der Rechtsprechung zum Vorsteuerabzug

Der Bundesfinanzhof hat mit Urteil vom 21.06.2018 – VR 25/15 entschieden, dass für den Vorsteuerabzug keine wirtschaftlichen Tätigkeiten unter der Anschrift in der vom leistenden Unternehmer ausgestellten Rechnung ausgeübt werden müssen. Es ist ausreichend, wenn es sich bei der Anschrift um eine Briefkastenanschrift handelt, sofern der Unternehmer unter dieser Anschrift erreichbar ist. Sachverhalt  Der Kläger, […]

Steuerermäßigung für haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

Viele Steuerpflichtige bedienen sich haushaltsnaher Dienstleistungen oder Handwerkerleistungen, ohne zu wissen, dass diese Aufwendungen auch zu einer Steuerermäßigung führen können. Steuerermäßigung in Form eines Abzugs von der Einkommensteuer Nach § 35a Abs. 2 und 3 EStG können Aufwendungen im Zusammenhang mit Renovierungs-, Instandsetzungs-, oder Modernisierungsarbeiten in einem privaten Haushalt  oder der Pflege eines dazu gehörigen Grundstücks […]

Vorschriften zur Grundsteuer verfassungswidrig

Bewertung von Grundstücken verfassungswidrig Das Bundesverfassungsgericht hat mit Urteil vom 10. April 2018 (Az. 1 BvL 11/14, 1 BvL 12/14, 1 BvL 1/15, 1 BvR 639/11, 1 BvR 889/12) entschieden, dass die derzeitige Bewertung von Grundstücken für die Bemessung der Grundsteuer verfassungswidrig ist. Bis spätestens Ende 2019 muss der Gesetzgeber nun eine Neuregelung schaffen. Ungleichbehandlung […]

Steuerfreie Arbeitgeberleistungen – Teil 2

Von Kindergartenbeiträgen bis zu Zinsersparnissen Dieser Beitrag setzt unseren ersten Beitrag zu den steuerfreien Arbeitgeberleistungen – Teil 1 fort. Neben den im ersten Beitrag genannten steuerfreien Arbeitgeberleistungen kommen beispielsweise ferner folgende steuerfreie Arbeitgeberleistungen in Betracht: Kindergartenbeiträge  Aufwendungen für sowohl betriebliche als auch außenbetriebliche Einrichtungen, in den nicht schulpflichtige Kinder tagsüber betreut und versorgt werden, können steuerfrei […]

Steuerfreie Arbeitgeberleistungen – Teil 1

Welche Leistungen können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern steuerfrei gewähren? Mit unserem Beitrag „Steuerfreie Arbeitgeberleistungen“ zeigen wir Ihnen beispielhaft, welche Leistungen Sie als Arbeitgeber Ihren Arbeitnehmern steuerfrei gewähren können. Während eine Gehaltserhöhung sowohl für den Arbeitnehmer als auch für den Arbeitgeber eine höhere Steuerbelastung nach sich zieht, sind andere Arbeitgeberleistungen innerhalb bestimmter Grenzen steuerfrei oder pauschal besteuerbar […]

Amazon Pan EU

Amazon Pan EU Chance oder Risiko

Der Marktplatz-Betreiber Amazon will seine Logistik effizienter gestalten und setzt dabei auf einen paneuropäischen (Pan EU) Versand. 29 Logistik-Zentren an 26 Standorten verteilt auf 7 Länder betreibt Amazon derzeit in Europa. Um das gesamte Potenzial dieses Netzwerks ausschöpfen zu können, muss es gleichmäßig ausgelastet werden. Mit der Erweiterung des Amazon-Services Fulfillment by Amazon (FBA) um […]

Rentner im Ausland, steuerpflichtig

Deutsche Rentner im Ausland – wer muss Steuern zahlen?

Viele deutsche Rentner leben im Ausland. Alle sind seit 2005 steuerpflichtig. Manchen drohen jetzt hohe Nachzahlungen. Bewahren Sie sich vor bösen Überraschungen! Informieren Sie sich über das Alterseinkünftegesetz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Rente vor unberechtigten Forderungen des Fiskus schützen. Sparen Sie Steuern mit unseren fünf Praxistipps.

Ausländische Arbeitnehmer, steuerpflichtig

Ausländische Arbeitnehmer in Deutschland – wer darf arbeiten, wer muss Steuern zahlen?

Aus diesem Grund lohnt sich ein Blick auf die Bedingungen, unter denen ausländische Beschäftigte in Deutschland arbeiten, Steuern und Sozialabgaben zahlen. Das Ausländer-, das Steuer- und das Sozialversicherungsrecht geben dabei strenge Spielregeln vor, gewähren aber auch einige Spielräume. Vier Grundsätze sollten ausländische Arbeitnehmer und ihre deutschen Arbeitgeber in jedem Fall beachten.

Verfahrensdokumentation, Belegablage

Verfahrensdokumentation – für eine GoBD konforme und geordnete Belegablage

Mit dem Inkrafttreten der neuen GoBD ab dem 01.01.2015 (ab 2017 für alle bindend) ist der Begriff „Verfahrensdokumentation“ wieder ein Thema. Dabei ist diese Problematik nicht neu, seit über zwanzig Jahren sollte jedes Unternehmen bereits über eine Verfahrensdokumentation verfügen, so steht in den GoBS von 1995 geschrieben. Die Wirtschaft hat sich nicht ernsthaft darum gekümmert […]